Bremen-Blumenthal um 1820
Allgemein

Blumenthals Geschichte

Der Name bedeutet »Tal der Blumen« und meint das Auetal. Zum Stadtteil Blumenthal gehören die Ortsteile Blumenthal, Farge, Lüssum-Bockhorn, Rekum und Rönnebeck. um 1250 Die erste Blumenthaler Burganlage wird von den Rittern von Oumünde oberhalb des […]

Spaziergang durch Bremen-Blumenthal
Allgemein

Spaziergang durch Blumenthal

Ein Spaziergang durch Blumenthal lässt den aufmerksamen Betrachter Vieles entdecken, was im öffentlichen “Image” dieses Quartiers allzu oft fehlt… Blumenthal kann auf eine lange und spannende Geschichte zurückblicken. Der Wandel vom beschaulichen Fischerdorf zur liebenswerten […]

Nur noch alte Fotos bezeugen, wie attraktiv die "Strandhalle" in Bremen-Blumenthal früher war...
Moment mal!

Das ärgert mich…

Kaum glaublich: Früher beliebter und belebter Treffpunkt für die ganze Familie direkt an der Weser. Dann in den 1970-er Jahren der Abstieg. Ein ‘Schandfleck’ in ‘Sahnelage’ am Wasser seit Jahrzehnten. Von der traditionsreichen “Strandhalle” direkt […]

Abendstimmung: Der Marktplatz von Bremen-Blumenthal steht vor einer Umgestaltung (Foto: Thomas Grziwa)
Allgemein

Kurz & knapp

Blumenthal ist Bremens nord-westlichster Stadtteil. Angrenzend an Vegesack und die Weser ist Blumenthal sonst von Niedersachsen umgeben. Auf Grund seiner nördlichen Lage, hin zur Nordsee, sind die Gezeiten hier deutlich zu beobachten. Die Ortsteile Lüssum-Bockhorn, […]