Kurz & knapp

Viel Potenzial

Abendstimmung: Der Marktplatz von Bremen-Blumenthal steht vor einer Umgestaltung (Foto: Thomas Grziwa)
Abendstimmung: Der Marktplatz von Bremen-Blumenthal steht vor einer Umgestaltung (Foto: Thomas Grziwa)

Blumenthal ist Bremens nord-westlichster Stadtteil. Angrenzend an Vegesack und die Weser ist Blumenthal sonst von Niedersachsen umgeben. Auf Grund seiner nördlichen Lage, hin zur Nordsee, sind die Gezeiten hier deutlich zu beobachten. Die Ortsteile Lüssum-Bockhorn, Rönnebeck, Farge und Rekum bieten den Bewohnern ruhiges Wohnen in gepflegter Nachbarschaft. Das Wahrzeichen Blumenthals ist der alte Wasserturm. Er steht, heute stellvertretend, für die gute Wasserqualität in Blumenthal. Denn anders als in anderen Stadtteilen wird hier das Trinkwasser nicht aus der Weser, sondern den Brunnen des Wassereinzugsgebietes der Aue, gewonnen (Quelle: www.bremen.de)

Der Wasserturm - ein weithin sichtbares Wahrzeichen von Bremen-Blumenthal (Foto: wikimedia)
Der Wasserturm – ein weithin sichtbares Wahrzeichen von Bremen-Blumenthal (Foto: wikimedia)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*